Lalique Kristall

Lalique ist ein französisches Luxusunternehmen mit Sitz in der Schweiz, das 1888 vom Glasmachermeister und Schöpfer des französischen Schmucks, René Lalique, gegründet wurde. Es produziert und vertreibt Stücke in verschiedenen Bereichen: Dekorationsgegenstände, Innenarchitektur, Schmuck, Parfums und Kunstwerke.
Maison Lalique ist berühmt für seine emblematischen Vasen, die noch in der Fabrik in Wingen-sur-Moder (Elsass, Frankreich) hergestellt werden, die 1921 von René Lalique eröffnet wurde. Es ist die einzige Produktionsstätte für Lalique in Frankreich die Welt.
Im Laufe der Jahre und bis heute arbeitet Lalique mit verschiedenen Luxusmarken oder Künstlern und Designern zusammen, um einzigartige Stücke oder limitierte Editionen zu kreieren, wie die weltberühmte Architektin Zaha Hadid, Bentley Motors und The Macallan Whisky , Hardy Cognac, Caran d'Ache, Tom Ford, Nina Ricci, THG usw.
Die Stücke sind bei Sammlern begehrt und können Rekordpreise erreichen. Am 18. Januar 2014 wurde der Macallan, eine von Lalique hergestellte 6-Liter-Flasche Whisky, von Sotheby's Hong Kong in einer Auktion zum Rekordpreis von 628.000 US-Dollar verkauft

Lalique Kristall

Aktive Filter